Header
04.07.2021

Online-Symposium: Bundesgesundheitsminister Spahn regt Debatte um Lebendorganspende an

Nach der abgeschlossenen Debatte um eine Neuregelung der Organspende 2020, die ihn der Ablenung der Widerspruchsregelung mündete, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine gesellschaftliche Diskussion über die Lebendorganspende angestoßen.

Hintergrund ist ein vom Bundesgesundheitsministerium digital veranstaltets Symposium am 29.06.21 zum Thema „Erweiterung des Spenderkreises bei der Lebendorganspende – eine Perspektive für Deutschland?“.

Über die Veranstaltung berichtete ausführlich das Ärzteblatt online am selben Tag.

 

Weiterführende Informationen zu diesem Thema: