Header
02.11.2019

Beitrag zum Thema Selektive Abtreibung: Kampf um Armeniens Mädchen

In Armenien werden so viele weibliche Föten abgetrieben wie in kaum einem anderen Land, berichtet Spiegel Online am 02.11.19. Ein Sohn zählt dort oft mehr als eine Tochter. Frauen würden gedrängt, ihre Schwangerschaften abzubrechen, auch mit illegalen Mitteln.

Mehr in dem langen, aber lesenswerten SPIEGEL-Bericht

 

Weiterführende Informationen zu diesem Thema: